fbpx

Wissenswertes

Ostern im Ötztal – Frühlingssonne, Firnschnee und Brauchtum

Der Frühling hält Einzug im Ötztal: Während hoch in den Bergen noch der Firnschnee lockt, erweckt die Frühjahrssonne im Tal bereits die Natur zu neuem Leben. Und so bietet sich die Osterzeit ideal an, um die Vielseitigkeit des Ötztals zu entdecken und einen abwechslungsreichen Kurzurlaub zu erleben. Inspiration gefällig? Wir liefern in diesem Beitrag Ideen, wie man die Osterfeiertage in Tirols längstem Seitental verbringen kann.

Skifahrer in Vent - Ostern Ötztal
Sonnenskilauf in Vent © Anton Brey / Ötztal Tourismus

Aktiv am Vormittag…

Noch ist es zu früh, die Skier und Snowboards in die Ecke zu stellen – Frühjahrsskilauf im Ötztal ist nämlich ein echter Skitraum! Warum? Auf den Pisten ist wenig los und aufgrund der Höhenlage garantieren die Skigebiete im Ötztal Schneesicherheit bis Ostern.

So bietet es sich an, den Vormittag aktiv auf perfekt präparierten Pisten zu verbringen, um am Nachmittag die Seele baumeln zu lassen. Natürlich beschränkt sich Wintersport zu Ostern nicht nur auf das Skifahren. Das Frühjahr ist auch Skitouren-Zeit und mit seinen unzähligen 3.000er-Gipfeln findet jeder begeisterte Skitourengeher die passende Firnabfahrt im Ötztal.

Du hast den Winter schon endgültig hinter dir gelassen?

Auch kein Problem, denn darin liegt wohl die Stärke der Frühlingszeit – egal ob man nicht genug vom Skivergnügen bekommen kann oder doch lieber auf das Rad oder die Wanderschuhe umsattelt, zu Ostern ist beides möglich.

Und so lässt sich das Vormittags-Aktiv-Programm auch auf dem Fahrrad verbringen. Egal ob klassischer Mountainbiker, Rennradfahrer oder E-Biker – bei insgesamt 700 Tourenkilometern findet jeder Bike-Enthusiast die passende Strecke. Die interaktive Bike-Karte ermöglicht es dir, die richtige Tour zu finden und etwa nach Dauer bzw. Schwierigkeitsgrad zu filtern. Zur Bike-Karte geht’s HIER.

Mountainbiker bei Längenfeld - Ötztal Ostern
Mountainbiker bei Längenfeld © Lukas Ennemoser / Ötztal Tourismus

Es zirpt und zwitschert, die ersten Blumen blühen und das frisch knospende Grün macht sich bemerkbar: Das Erwachen der Natur lässt sich besonders gut bei einem Spaziergang oder einer Wanderung erleben. Wie gut, dass das Ötztal eine einzige Naturkulisse ist. In Summe gibt es rund 1.600 Kilometer an Wander- und Bergwegen, Routen, Steigen und Treks. An urigen Hütten und einsamen Almen fehlt es natürlich auch nicht. Unser Hütten- & Almenverzeichnis informiert darüber, welche Ausflugsziele derzeit geöffnet sind – zum Verzeichnis geht’s HIER. Also nichts wie rein in die Wanderschuhe und das Ötztal per pedes erkunden!

Auch passionierte Kletterer kommen im Ötztal voll auf ihre Kosten – egal ob in den 20 Klettergärten mit ca. 750 Routen oder in den insgesamt 8 Klettersteigen, hier findet jeder seine persönliche Lieblingsroute. Anfängern sei der Klettergarten an der Engelswand in Tumpen ans Herz gelegt – hier finden sich nicht nur mehrere einfache Einstiegsrouten, es liegt sich auch äußerst bequem auf den saftigen Wiesen, welche direkt an die Felswand heranreichen.

… entspannt in den Nachmittag

Turmmuseum Oetz - Oetz Ostern
Das Turmmuseum in Oetz © Benedikt Steiner / Ötztal Tourismus

Wer das Aktivprogramm bereits am Vormittag hinter sich gebracht hat, der darf guten Gewissens am Nachmittag entspannen und die Füße hochlegen – oder diese in die Ötztaler Ache strecken. Raus aus den Skischuhen und rein in das kristallklare und erfrischende Wasser der Ache – ein wohltuendes Gefühl! Wem das dann doch zu „erfrischend“ ist, dem sei der AQUA DOME in Längenfeld empfohlen. Die Therme bietet alles, was das Wellness-Herz begehrt. Und nach einem sportlichen Vormittagsprogramm fühlt sich das Schweben in einer der Solebecken nochmals besser an.

Als Nachmittagsprogramm bietet sich ebenfalls ein Ausflug nach Oetz an – nicht nur wegen dem leckeren Eis, welches die Cafés und Restaurants kredenzen. Mit einer Tüte Eis in der Hand lässt sich der alte Ortskern aber noch „schmackhafter“ erkunden. Wer am alten Ortskern Gefallen findet, der wird das Turmmuseum in Oetz lieben. Fokussiert auf alpine Landschaftsmalerei, bietet das Museum auch wechselnde Sonderausstellungen. Bis Ostern ist das Museum immer Donnerstag bis Sonntag von 14 – 18 Uhr geöffnet und einen Besuch wert.

Kirche Haiming - Ötztal Ostern
Die Pfarrkirche in Haiming © Matthias Burtscher / Ötztal Tourismus

Osterbräuche in Tirol und dem Ötztal

Ostern ist in Tirol mit einer Vielzahl von traditionellen Bräuchen verbunden. In vielen Gemeinden wird besonders der Sonntag vor Ostern, der sogenannte Palmsonntag, mit Prozessionen zelebriert. Eine besondere Bedeutung hat dieses Brauchtum im nahe gelegenen Imst.

Hier ist es Tradition, in einer Prozession lange, mit Bändern und Immergrün geschmückte Stangen, so genannte Palmlatten, zur Kirche zu tragen. Bis zu 35 Meter lang sind diese Kunstwerke. Die Burschen des Ortes wetteifern darum, wer die längste und schönste Palmlatte bringt. Sieger darf sich jedoch nur jener Bursch nennen, welcher seine Palmlatte schließlich vor dem Kirchturm auch aufrichten kann – und das mag einfacher klingen, als es tatsächlich ist.

Eine Tradition, die man nicht nur in Tirol kennt, ist die Ostereiersuche. Der Osterhase besucht Kinder ja überall – auch im Ötztal. An passenden Verstecken für bunte Eier und Schokohasen mangelt es in Tirols längstem Seitental bestimmt nicht…

Wir wünschen allen Gästen und Besuchern des Ötztals ein frohes Osterfest!

Kommentare

Suchen & Buchen

Blick auf Oetz im Sommer - Greifvogelpark

Das Ötztal wartet!

Du planst einen Aufenthalt im Ötztal? Gute Entscheidung!
Denn bei uns kannst du Action und Erholung, Anspannung und Entspannung erleben – und das ab dem ersten Tag. So wie unser Tal, so ist auch unser Unterkunftsangebot abwechslungsreich und bunt. Wir bieten stilvolle Hotels, gemütliche Pensionen und traditionelle Gasthöfe in allen Unterkunftskategorien.

Unser Angebot reicht von Ferienwohnungen oder Appartements, bis hin zu urigen Hütten oder Ferienhäusern für die ganze Familie.
Unsere Buchungsplattform bietet dir einfaches buchen, ist gebührenfrei und sicher. Bei Fragen stehen dir unsere lokalen Mitarbeiter gerne zur Seite. Egal ob du als Paar, mit deiner Familie, oder mit Freunden ins Ötztal verreist – hier ist dein idealer Marktplatz für deine Zimmerbuchung im Ötztal.

Viel Spaß beim Stöbern & Finden deiner Traumunterkunft!

Suchen und Buchen
Benni

Autor Benni

Sobald Bewegung im Spiel ist, wird Benni hellhörig! Als begeisterter Snowboarder, Biker, Kletterer & Wanderer gibt es für ihn keinen besseren Outdoor-Spielplatz als das Ötztal. Still sitzen können andere besser, deshalb ist Benni viel auf den Trails und unverspurten Hängen des Tals unterwegs.

Mehr Artikel von Benni

All rights reserved Salient.

Alle im Rahmen der Newsletter-Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung behandelt. Ich stimme der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten zu und habe die Datenschutzerklärung gelesen. Das Newsletter Abonnement kann jederzeit widerrufen werden. Am Ende jedes Newsletters befindet sich dafür ein entsprechender Abmeldelink.