fbpx

Wissenswertes

Wie verbringt ein Fußballstar seinen Weihnachtsurlaub?

Hinter dem Umhausener Fußballprofi Alessandro Schöpf liegt ein ereignisreiches Jahr 2016. Neben dem Wechsel vom 1. FC Nürnberg zum Bundesligisten und Traditionsverein Schalke 04 feierte der 22-jährige auch sein Startelfdebüt in der österreichischen Nationalmannschaft. Als wäre das noch nicht genug, gelang ihm als einziger Österreicher ein Tor bei der Europameisterschaft in Frankreich – auch wenn das am Ausscheiden der Nationalelf nichts mehr ändern konnte. Mittlerweile zählt der offensive Mittelefeldspieler sowohl beim Kult-Club aus dem Ruhrpott, als auch beim österreichischen Nationalteam als absoluter Leistungsträger.

Auch Leistungsträger brauchen mal eine Pause, deshalb kommen die Weihnachtsfeiertage gerade recht. Aber wo verbringt Fußballprofi Alessandro eigentlich seinen Weihnachtsurlaub? Zuhause im Ötztal, soviel steht schon mal fest! Wir wollten genaueres erfahren und haben nachgefragt, wie im Hause Schöpf Weihnachten gefeiert wird und was Alessandro an den wenigen freien Tage in der Heimat vorhat.

21.12. Ankunft in Innsbruck

Burgstein Längenfeld - Weihnachtsurlaub im Ötztal
Ein alter Stadel bei Längenfeld © Ewald Schmid / Ötztal Tourismus

Am Vortag, den 20.12., steht für Alessandro noch das letzte Bundesligaspiel für dieses Jahr an. Am Spielplan steht ein Auswärtsmatch gegen den Hamburger Sportverein – ob er sich mit einem Tor wohl selbst ein Päckchen unter den Weihnachtsbaum legt? Mit dem Flugzeug geht es jedenfalls tags darauf von Gelsenkirchen nach Innsbruck. Dort wird Alessandro von seinen Schwiegereltern abgeholt und es geht schnurstracks zur Geburtstagsfeier seiner Freundin.

22.-23.12. Willkommen zurück!

Längenfeld im Winter - Weihnachtsurlaub im Ötztal
Blick auf Längenfeld im Winter © Ewald Schmid / Ötztal Tourismus

Während des Jahres schafft es Alessandro natürlich nicht so oft in die Heimat, deshalb freuen sich Verwandte und Bekannte gleichermaßen, den „Bua“ zu Weihnachten endlich wieder zu sehen. Dementsprechend stehen in diesen Tagen viele Familienbesuche an, wie etwa ein Mittagessen bei den Großeltern in Längenfeld. Zum Essen gibt es eine Fastensuppe – eine von Alessandros Lieblingsspeisen.

24.12. Traditioneller Weihnachtstag inmitten der Familie

Pfarrkirche Längenfeld - Weihnachtsurlaub im Ötztal
Die Pfarrkirche von Längenfeld © Ewald Schmid / Ötztal Tourismus

Der Weihnachtstag wird im Hause Schöpf sehr traditionell gefeiert. Am Vormittag wird gemeinsam der Christbaum aufgestellt und geschmückt. Bevor am Nachmittag mit Oma Helga die Kindermette besucht wird, geht Alessandro mit seiner Familie noch ans Grab des Großvaters.

Am Abend wird dann zu Hause im engsten Familienkreis mit Mama Carola, Papa Bertram und den Schwestern Fabienne und Desiree gekocht, gegessen und natürlich die Bescherung gefeiert.

Anschließend fährt Alessandro zu seiner Freundin, um auch mit ihr den Heiligen Abend feiern zu können.

25.12. Entspannter Christtag

Piburgersee im Winter - Weihnachtsurlaub im Ötztal
Der Piburgersee im Winter © Howdy / Ötztal Tourismus

Die Seele baumeln lassen – unter diesem Motto steht der 2. Weihnachtstag für Alessandro. Geplant ist ein Winterspaziergang mit Freundin Nathalie rund um den Piburgersee bei Ötz – Winterwonderland in Perfektion!

26.-29.12. Abstecher nach Manchester

Old Trafford in Manchester - Weihnachtsurlaub im Ötztal
Das „Theater of Dreams“ in Manchester © Alessandro Schöpf

Wie bereits in den vergangenen beiden Jahren wird Alessandro auch dieses Jahr wieder nach Manchester reisen, um sich ein Match seines Lieblingsvereins Manchester United anzusehen. Ob José Mourinho, der Trainer von Manchester United, wohl weiß, wer im altehrwürdigen Olt Trafford seinem Team die Daumen drückt?

31.12. – 01.01. Silvester & Neujahr

Feuerwerk über Ochsengarten - Weihnachtsurlaub im Ötztal
Feuerwerk über Ochsengarten © Adi Meierkord / Ötztal Tourismus

Nach dem 3-tägigen Aufenthalt in Manchester kehrt Alessandro wieder zurück ins Ötztal. Im alten Jahr möchte er unbedingt noch etwas James Bond Atmosphäre aufsagen – deshalb geht’s mit Freunden in geheimer Mission auf über 3.000 Metern zum ice Q Gourmetrestaurant, welches auch als Drehort für den aktuellsten James Bond Streifen eine gute Figur machte.

Silvester steht vor der Tür, und diesen Tag verbringt Alessandro mit der gesamten Familie auf einer Almhütte im Ötztal. Ein köstliches Essen und ein ordentliches Feuerwerk dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Am Neujahrstag, und damit dem letzten Tag seines Heimaturlaubs, besucht Alessandro noch den Aqua Dome in Längenfeld.  Einerseits, um noch etwas Entspannung in den beheizten Solenbecken zu finden. Andererseits, um das Fitnessstudio im Aqua Dome zu nützen. Schließlich wollen die Weihnachtskekse von der Oma wieder runtertrainiert werden, bevor tags darauf wieder das Training auf Schalke beginnt!

Kommentare

Suchen & Buchen

Das Ötztal wartet!

Du planst einen Aufenthalt im Ötztal? Gute Entscheidung!
Denn bei uns kannst du Action und Erholung, Anspannung und Entspannung erleben – und das ab dem ersten Tag. So wie unser Tal, so ist auch unser Unterkunftsangebot abwechslungsreich und bunt. Wir bieten stilvolle Hotels, gemütliche Pensionen und traditionelle Gasthöfe in allen Unterkunftskategorien.

Unser Angebot reicht von Ferienwohnungen oder Appartements, bis hin zu urigen Hütten oder Ferienhäusern für die ganze Familie.
Unsere Buchungsplattform bietet dir einfaches buchen, ist gebührenfrei und sicher. Bei Fragen stehen dir unsere lokalen Mitarbeiter gerne zur Seite. Egal ob du als Paar, mit deiner Familie, oder mit Freunden ins Ötztal verreist – hier ist dein idealer Marktplatz für deine Zimmerbuchung im Ötztal.

Viel Spaß beim Stöbern & Finden deiner Traumunterkunft!

Suchen und Buchen
Benni

Autor Benni

Sobald Bewegung im Spiel ist, wird Benni hellhörig! Als begeisterter Snowboarder, Biker, Kletterer & Wanderer gibt es für ihn keinen besseren Outdoor-Spielplatz als das Ötztal. Still sitzen können andere besser, deshalb ist Benni viel auf den Trails und unverspurten Hängen des Tals unterwegs.

Mehr Artikel von Benni

All rights reserved Salient.

Alle im Rahmen der Newsletter-Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung behandelt. Ich stimme der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten zu und habe die Datenschutzerklärung gelesen. Das Newsletter Abonnement kann jederzeit widerrufen werden. Am Ende jedes Newsletters befindet sich dafür ein entsprechender Abmeldelink.